Orden F.A.Q. - oft gestellte Fragen

  • Neuanmeldungen über "Registrieren" werden derzeit nicht akzeptiert.

    Bitte nutzt das ANTRAGSFORMULAR

F.A.Q.
OOJ Rohwappen Farben.png

Ist das eine Cosplay-Gruppe?
Nein, wir sind tatsächlich ein philosophischer Orden, aber unsere Wurzeln lagen im Star Wars Fandom und es gibt auch einige Star Wars Fans in unseren Reihen.

Gibt es reale Treffen oder seid ihr nur virtuell?
Ja, die gibt es. Wegen Corona wird es das erste Treffen erst im Sommer 2022 geben, aber diese Treffen sind ein wichtiger Bestandteil des Ordenslebens.

Baut ihr eure eigenen Schwerter?
Nein, das kann im Moment niemand von uns. Wir besorgen sie von erfahrenen Herstellern im In- und Ausland.

Habt ihr Jediroben?
Ja, sogar aus ordenseigener Produktion, allerdings müssen die nicht im Alltag getragen werden. Auf unseren Treffen und für Zeremonien tragen wir sie allerdings.

Ist dies eine ernsthafte religiöse Organisation?
Ernsthaft ja, religiös nein. Wir meinen das mit dem Jedigedanken durchaus ernst, aber wir sind keine Religion. Man kann in diesem Orden gerne an die Macht im religiösen Sinne glauben, aber dies ist keine Voraussetzung, um bei uns Mitglied zu sein und der Philosophie des Jeditums anzugehören

Was sind die langfristigen Ziele des Ordens?
Eine fundierte, stabile Ausbildung für unsere Mitglieder und karitative Aktionen für Bedürftige. Wir möchten unsere Umwelt ein Stückchen besser machen; der erste Schritt ist getan

Was sind die Hauptaktivitäten des Ordens?
Gemeinsame Ausbildung, Gedankenaustausch, gegenseitige Unterstützung, Aktionen für andere, Treffen

An welchen Altersbereich richtet sich der Orden?
Von jung bis alt ist jeder willkommen, nur gelten für Minderjährige besondere Regeln (siehe Regelwerk)

Handelt es sich um eine eingetragene Organisation?
Bisher nicht, wir haben gerade erst begonnen. Aber was nicht ist, kann irgendwann werden.

Welche Qualifikationen haben die Meister/Mentoren?
Bezogen auf die ordensinterne Ausbildung jene, die sie durch eben diese erworben haben. Geht es um Offizielles wie erste Hilfe, Kampfsport, Sport generell und Medizinisches, dann müssen entsprechende Zertifikate und Zeugnisse vorliegen und eingereicht werden.


Anmerkung: Die FAQ werden nach Bedarf erweitert
OOJ: 17.05.2021​